Surdham's Blog

Aus der Reihe „dein täglich Brot back dir selber“

Die Mehl Typen bezeichnen wie nah das Mehl am Vollkorn dran ist. (Also im grob gesagt). Umso grösser die Zahl umso näher am Vollkorn Getreide dran.
Ruch Mehl ist ein 1600 Mehl, das heisst sehr nah am Vollkorn dran. Du kannst diese sBrot auch mit einem 1050 Mehl machen, das du im normalen Handel bekommst. Aber immer mal was neues ist doch spannend, oder?

Ruchmehl wird in der Schweiz viel mehr verwendet als hier bei uns, aber ich fand die Erfahrung toll damit.

Weiterlesen

Kartoffelsalat deluxe und doch easy, aus der Reihe was kann man mit festkochenden Kartoffeln alles anstellen? Richtig, Kartoffelsalat. Hier die flotte Version mit Senf Majonaise, Petersilie und Cornichons. Die beste Beilage oder sogar ein Hauptgang für den Sommer, wenn man unterwegs ist.

Sind die Kartoffeln mal gekocht und abgekühlt, bis du in 10 Minuten fertig. Schluss mit Eimer Essen, echtes frisches Leben aus Mutter Natur.

Enjoy

Weiterlesen

Kinder sollten in der Pause etwas leichtes und gesundes Essen. Aber nicht immer schmeckt es, deshalb gibt es die Milchschnitte, das Pausenbrot aus gesundem Getreide mit einer kühlen Schicht aus Milch und Honig. Milchschnitte das Kinder wirklich essen. Jetzt auch vegan, als King Size Torte ;)

Werbung in den 80ger Jahren war schon echt ne Nummer! Aber die Torte ist der Knaller!

Weiterlesen

Amerikanisches Frühstück in seiner einfachsten Form, als fluffiger, kleiner, süsser Pfannkuchen. Die Sahne schlagen dauert 10 Minuten, alles andere ist in 2 erledigt und man kann sich mit ner Tasse Americano, oder italienischem Cappuccino relaxt in den den Sonntag fliessen lassen.

Es ist nicht die fettfrei Version (soll ja auch Amerikanisch sein), aber dafür mit Dinkelmehl.

Weiterlesen

Halloween steht vor der Türe! Die Zeit für Kürbis ist gekommen, nicht nur zum schnitzen der Halloween Dekoration, sondern auch als asiatisch inspirierte Inspiration. Ein paar Minuten zum herrichten und nach 50 Minuten im Ofen ist das Gericht schon fertig. Es geht in seiner asiatischen Art sogar als Hauptgang und nicht nur als Beilage durch.

Weiterlesen