Surdham's Blog

Wir haben den Wiesenbärenklau zu einem Kartoffel Gratis dazu serviert. Wahnsinn was man auf der Wiese und in den Wäldern alles zu finden ist, was man essen kann, und noch viel mehr….geniessen.

Die Stängel verfärben sich wie Rhabarber, rötlich grün.

Die jungen Blätter sind eine Delikatesse! Nicht verpassen, wenn der Wiesenbärenklau auf den Wiesen wächst. Ein tolles Gemüse.
Weiterlesen
Zutaten: 750 g vorwiegend festkochende Kartoffeln 40 g pflanzliche Margarine (Alsan) 400 ml Sojamilch Natur 1/2 Muskatnuss 4 EL Hefeflocken (Naturata) Meersalz   Zubereitung: Kartoffelmenge an die Gratinform anpassen. Die Form einfetten und Kartoffeln gewaschen und geschält in 2 mm...
Weiterlesen

Die drei besten Versionen Tofu richtig zuzubereiten. Tofu bietet eine Riesen Möglichkeit, eine extrem leckere Proteinquelle zu sein.
Zu Anfang ist Tofu wie ein weisses Blatt Papier, mit dem man tolle Bilder malen kann. Hier kommt es auf die Farbe an, die Kreativität des Koches und für was ihr den Tofu nehmen wollt. Es gibt viele Tips zur Tofu Zubereitung, mit auspressen, marinieren, doch machen diese Schritte den Tofu besser, oder spiegeln sie eher die Freude an langen Vorbereitungszeiten wieder? ;) findet es heraus! Try it this was!

Genug der kurzen lange Worte ;) viel Spass beim Tofu zubereiten

Weiterlesen

Auberginen: immer wieder das selbe Problem, sie saugen Öl auf wie ein Schwamm und wenn sie gar sind, lassen sie das Öl wieder los und schwimmen in einem Bad aus Öl.
Selbst als Halbitaliener ist mir das oft zu viel! Und das soll was heissen :D
Es gibt einen einfachen #hack wie man dieses Problem umgeht und es ist einfacher als man denkt. Der Trick nennt sich: Wasser! Wenn ihr wissen wollt wie dieser Trick umgesetzt wird und ihr endlich schöne grosse saftige und elegant anmutende Auberginen bei euch auf die Teller bekommt, schaut euch unser YouTube Video an.

Man lernt nie aus! Und die Lösung ist immer einfach zu einem Problem, sonst ist es keine Lösung ;)

Weiterlesen