Spinattorte - vom veganen Pfannkuchen zum Highlight!

Spinattorte - vom veganen Pfannkuchen zum Highlight!

Spinattorte

1.) Pfannkuchen

Zutaten:

  • 200 g Weizenmehl 550
  • 400 ml Sojamilch Natur
  • Salz
  • 1 Tl Backpulver
  • Alsan zum ausbacken

 

Zubereitung

Alle Zutaten für die Pfannkuchen, bis auf das Backpulver, in einer Schüssel zu einem feinen dünnen Teig verquirlen. Erst jetzt das Backpulver dazu geben und noch einmal gut verrühren.

Pfanne mit 3/4 Hitze auf die Flamme, kleines Stückchen Alsan dazu und kellerweise die Pfannkuchen ausbacken. Pro Seite circa 2 Minuten

 

2.) Spinatfüllung

Zutaten:

  • 1 kg frischer Spinat
  • 1/4 Muskatnuss
  • 4 El Olivenöl
  • 400g Shiitake Pilze
  • Salz

Zubereitung:

Den Spinat waschen und abtropfen lassen. Die Stiele ruhig dran lassen nur die rosa Wurzel muss weg.

Wasserkocher befallen und den „trockenen“ Spinat damit überbrühen. Nach ein zwei Minuten durchrühren. Weitere zwei Minuten stehen lassen und abgiessen.

Spinat gut ausdrücken, grob schneiden, nochmal ausdrücken und mit Salz, Muskat und Olivenöl würzen.

 

3.) Tofu Creme

Zutaten:

  • 200 g Tofu Natur
  • 80 ml Sojamilch Natur
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Tl getr. Rosmarin
  • Salz
  • 4 El Naturata Hefeflocken

Zubereitung:

Den Tofu mit den Händen grob zerbröseln.  Die restlichen Zutaten, bis auf die Hefeflocken in die Schüssel geben. Mit einem Zauberstab eine feine Creme daraus zaubern, Hefeflocken unterziehen und bereit halten.

 

Kirschtomaten:

  • 100 g Kirschtomaten

 

4.) Spinattorten Tantra-die Zusammenführung:

Auf einem mit Backpapier belegtem Blech, einen Pfannkuchen auslegen. Spinatfüllung dünn darauf verteilen, auf den Rand achten! Sprich nicht alles in die Mitte klopfen. Zweiten Pfannkuchen drauf und so weiter machen bis Füllung und Pfannkuchen aufgebraucht sind.

Die Torte mit Tofucreme einstreichen, Gummilippe hilft und mit halbierten Kirschtomaten (Schnittseite nach oben) dekorieren.

 

Und hier das Video dazu:

 

 

Und hier findet Ihr das passende Kochbuch dazu:

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen