Perfekte Pommes selber machen

Perfekte Pommes selber machen

Die Zutaten:

  • 2 l Sonnenblumenöl high oleic
  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Thermometer
  • Küchenkrepp

 

Die Zubereitung:

Fritösenöl in einem hohen Topf auf 160 C° erhitzen.
Kartoffeln waschen und schälen. Dann in Batons schneiden und in Wasser einweichen. Danach gut abtropfen und trocken rubbeln. Portionsweise die Kartoffeln 4-5 Minuten im heissen Öl backen. Mit einer Schaumkelle aus dem Öl nehmen und gut abtropfen lassen und auf Küchenkrepp ausbreiten zum entölen. Den Prozess wiederholen bis alle Kartoffeln bei 160 C° frittiert sind.

Die Kartoffeln ganz auskühlen lassen und das Öl auf 190 C° erhitzen und die Pommes Frittes erneut portionsweise golden braun frittieren. Dann wieder mit einer Schaumkelle herausfischen und auf Küchenkrepp verteilen. Salzen und Rütteln und mit Ketchup oder deiner Lieblingssauce servieren.

 

Das Video:

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen