Milchschnittentorte

Milchschnittentorte

Zutaten:

  • 1 Kastenform
  • Maragrine zum einfetten
  • 150 ml Sojamilch Kalzium
  • 45 ml Sonnenblumenöl heigh oleic
  • 110 g Vollrohrzucker
  • 25 g Kakaopulver
  • 110 Weizen 550 oder Dinkel 630
  • 1/2 Tl Zimt
  • 1/2 Backpulver
  • 180 g Kokosfett mild gedämpft (deodoriert)
  • 200 g Seidentofu
  • 250 ml Soya Cuisine (Provamel)
  • 80 g Rohzucker
  • 1/2 Tonka Bohne

 

Zubereitung:

Alle Flüssigen Zutaten miteinander vermengen, dann die trockenen Zutaten mit einem Schneebesen in einer grossen Schüssel klümpchenfrei verrühren.

Den Teig In die gefettete Backform giessen und bei 160 C° 20 Minuten backen.
Aus der Form stürzen und ganz auskühlen lassen.

Danach mit einem scharfen Sägemesser in drei Schichten schneiden.

Um die Torte zu bauen schaut euch die Backpapier Konstruktion im Video nochmal an. Braucht man nur um den Kuchen dann wieder aus der Form zu bekommen.

Jetzt Kokosfett, Seidentofu, Soja Sahne, Zucker und geriebene Tonkabohne im Vitamix auf höchster Stufe homogen und schaumig mixen (2-3 Minuten).

Zum Abschluss, Backpapier Konstruktion in die Kastenform legen. Einen Tortenboden einlegen, mit Creme bestreichen. Wieder einen Tortenboden, leicht andrücken, erneut Creme und das ganze dann noch ein letztes Mal.

Die ganze Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag mit dem Backpapier aus der From heben. Vorsichtig das Papier ablösen und auf einem Kuchenteller heben.

Himmlisch leicht und lecker, die ideale Vollverpflegung für dein Kind in der Schulpause, oder für jeden Geburtstag oder sonstiges
Fest :D

 

Das Video:

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen