Ketchup selber machen!

Ketchup selber machen!

Die Saucen sind absolute Grundrezepte, die dir zeigen sollen wie einfach es geht von der Flasche weg zu kommen. Du kannst natürlich jede Sauce pimpen wie es dir beliebt. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt! Lass uns wissen wie es gelaufen ist….Kommentar Ebene ist für euch offen!

 

Ketch up

 

  • 130 g Tomatenmark
  • 6 El Balsamico Essig (invecchiato
  • 3 El Vollrohrzucker
  • Salz
  • 4 El Olivenöl

 

Alle Zutaten einfach mit einem Schneebesen verrühren bis sich der Zucker ganz aufgelöst hat.

 

Alternativ für einen helleren Ketchup, hellen Balsamico oder Weissweinessig benutzen.

 

 

vegane Majonaise

  • 2 Zitronen
  • Salz
  • 1 Msp Kurkuma Pulver
  • 2 El Shoyu (Sojasauce)
  • 50 ml Sojamilch Natur
  • 150 ml kaltes Sonnenblumenöl (high oleic=besseres Omega 3 zu 6 Verhältnis)

 

Zitronen auspressen und den Saft in ein hohes Püriergefäss geben. Mit Salz, Kurkuma Pulver und Sojasauce würzen. Dann die Sojamilch dazu geben, nur so viel bis die Milch gerinnt, also ausflockt.

Praktisch heisst das ein Teil Zitronensaft, zwei Teile Sojadrink. Aber habe hier ein wachsames Auge.

Wichtig jetzt Kühlschrank kaltes Sonnenblumenöl zu verwenden, bzw ein geschmacksneutrales! Hauptsache kalt!

Mit einem Pürierstab die Mischung in Schwung bekommen und das Öl langsam während des Mixers rein laufen lassen. So lange Öl laufen lassen bis die Majonäse stockt. Dann sofort aufhören Öl zu zugiessen.

 

 

 

Barbecue Sauce

  • 1 El Sambal Olek
  • 150 g Ketchup
  • 2 El Rosenpaprika edelsüss
  • 1 Tl Kurkuma Pulver
  • 2 Tl Koriander Pulver
  • 3 Tl Kreuzkümmel Pulver
  • Salz
  • 2 El Olivenöl
  • 2 El Ahornsirup

 

Alle Zutaten mit einem kleinen Schneebesen mit einander verquirlen.

 

Das Video dazu:


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen