Kartoffelsalat mit Mayonnaise - Schluss mit Eimer Essen!

Kartoffelsalat mit Mayonnaise - Schluss mit Eimer Essen!

Zutaten:

  • 700 g festkochende Kartoffeln
  • 80 ml Sojadrink Natur
  • 1 Zitrone
  • 2 El Senf scharf oder körnig
  • 100 g Cornichons abgetropft
  • 1 Bund Petersilie glatt
  • Salz
  • bis zu 300 ml Sonnenblumenöl high Oleic (kalt)

 

Zubereitung:

Kartoffeln gut gewaschen 20 Minuten in reichlich Wasser gar kochen. Abschrecken und schälen. Feuchte Schale macht das Schälen leichter mit einem kleinen Buttermesser. Sind die Kartoffeln ausgekühlt, in 7-8 mm dicke Scheiben schneiden.

Cornichons in kleine Würfel schneiden, Petersilie in Chiffonade schneiden (feine Streifen, Zitrone auspressen.
In einem hohen Pürriergefäss, Sojadrink und Zitronensaft verrühren (muss gerinnen). Senf mit dazu, salzen und alles mit einem Zauberstab pürieren. Jetzt langsam das kalte Öl dazu laufen lassen, Schluck für Schluck bis die Majonaise stockt. Wenn die Majonaise einmal stockt unbedingt aufhören Öl zuzugiessen, sonst würde sie wieder flüssig werden.

Cornichons und Petersilie zu den Kartoffeln geben und die Majonaise dazu geben. Alles mit einer Gumnmilippe zart

vermengen, bei belieben nachwürzen.

 

Das Video:

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen