Gnocchi Rezept - mit Basilikum Pesto und Kirschtomaten: Ein Traum!

Gnocchi Rezept - mit Basilikum Pesto und Kirschtomaten: Ein Traum!

Zutaten:

  • 1kg mehlig Kochende Kartoffeln (gekocht/ geschält und gestampft)
  • 220 g Hartweizengries
  • 30 g Kartoffelstärke
  • Salz
  • 1 Topf Basilikum
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • 100 ml Olivenöl
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Hefeflocken (Naturata)
  • 250 g Kirschtomaten

 

Zubereitung:

Gekochte, geschälte und gestampfte Kartoffeln mit Hartweizengries, Kartoffelstärke und Salz zu einem glatten Teig verkneten (5 Minuten).
Gesalzenes Wasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen. Ein Stück Teig abnehmen und zu einer glatten Rolle mit 1,5-2 cm

Durchmesser ausrollen. Luft soll dabei aus der Rolle rausgedrückt werden. Mit dem restlichen Teig gleich verfahren. Die Rollen mit einem langen Messer zu 2 Zentimeter Stückchen schneiden.
Mit einem Garganelli Brettchen ausrollen, oder die einzelnen Gnocchi mit einer Gabel andrücken, damit sie eine raue Oberfläche bekommen, für die Haftung der Sauce.

Kocht das Wasser die Gnocchi portionsweise zwei bis vier Minuten köcheln lassen. Mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und mit den restlichen Gnocchi genauso verfahren.

Für das Pesto die Kräuter grob hacken und in einem hohen Püriergefäß, in Olivenöl ertränken und leicht salzen. Mit einem Zauberstab erst einmal eine glatte Sauce machen. Mit Mandeln und Hefeflocken abbinden.

Kirschtomaten waschen und vierteln.

Die Gnocchi in einer leicht geölten Pfanne auf mittlerer Stufe nochmal leicht anrösten mit Pesto vermischen und, Kirschtomaten dazu geben und um es ein bisschen soßiger zu machen ein kleinen Schöpflöffel des „Nudelwasser“ dazu geben.

 

 

Das Video:

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen