Burger Selber Machen - Meine besten 3 VEGAN Burger

Burger Selber Machen - Meine besten 3 VEGAN Burger

Sellerie Kartoffel Burger - der Öko Vegi Burger

 

1 Karotte

300 g mehlige Kartoffel oder VfL

1 kleine Sellerie Knolle

3 Zweige Thymian

1 Bund Petersilie

evtl 3-4 El Kartoffelstärke

Sonnenblumenöl (high oleic)

 

Karotte, Kartoffeln und Sellerie schälen und in grobe Stücke schneiden, für die elektrische Reibe. (oder mit einer Pyramiden Reibe). Das Gemüse über die grobe Reibe lassen und die Masse salzen.

Thymian abziehen, Petersilie zusammen rollen und in Chiffonade schneiden und unter die Masse ziehen. 

Danach die Burgermasse 20 Minuten stehen lassen, damit das sich das Wasser aus dem Gemüse löst. 

Die Masse mit den Händen auspressen und evtl (mach einen Testbratling) mit Kartoffelstärke abbinden.

Mit feuchten Fingern, handflächen grosse Bratlinge Formen und in Sonnenblumenöl erst einmal auf mittlerer Hitze einseitig anbraten. Wenden und noch einmal ein bisschen Öl dazu geben. Golden ausbraten und fertig.

 

Pilz Patties

150 g Egerlinge (Steinchampignons)

150 g Austernpilze

150 g Shitakepilze

1 Fenchel

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

130 g Semmelbrösel

60 g Sojamehl

80 g Alsan Margarine

 

Fenchel kürzen und in 2 cm Scheiben schneiden. Pilze putzen, gegebenenfalls entstrunken. Dann Fenchel und Pilze mit einer elektrischen Reibe grob raspeln. Das Gemüse salzen und pfeffern. Fenchelgrün klein hacken und mit Semmelbröseln und Sojamehl zu einem festen Teig kneten.

Die Masse zu Handflächen grosse Parties formen. Falls sie nicht gut zusammen kleben, nochmal mit Sojamehl und Semmelbrösel anbinden.

 

Pilzpatties in reichlich Margarine bei Dreiviertel Hitze beidseitig anbraten. Vorsicht beim wenden, erst wenn das Sojamehl durcherhitzt ist, kommt die echte Bindung. Also vorsichtig wenden und sie werden erst fest wenn beide Seiten goldig gebraten sind. Nicht an „Butter“ sparen ;)

 

Steak Burger

6 Soja Big Steaks

5 El Tomatenmark

8 El Shoyu Sojasauce

2 kleine trockene Chilis

5 El Ketchup

100 ml Olivenöl

 

Die trockenen Soja big Steaks in der Pfanne mit kochendem Wasser 8 Minuten köcheln lassen. Wasser abgiessen und danach in reichlich Olivenöl erst einmal einseitig anbraten lassen, bis sie leicht gebräunt sind. 

Jetzt Tomatenmark, Sojasauce und gehackte Chilis dazu geben und durch viel Bewegung mit dem Pfannenwender einarbeiten. Beidseitig  bräunlich anbraten. Zum Schluss mit Ketchup abschmecken.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen