Brot selber backen

Brot selber backen

Focaccia mit Oliven und Kapern oder getrockneten Tomaten

Die Zutaten:

  • 700 ml Wasser
  • 20 g frische Hefe
  • 19 g Salz
  • 1 kg 1050 Dinkelmehl
  • 150 g Oliven
  • 40 g Kapern
  • 850 ml Wasser
  • 20 g frische Hefe
  • 19 g Salz
  • 1 kg 405 Weizenmehl
  • 200 g getrocknete Tomaten
  • Rosmarin/Oregano
  • grobes Salz
  • Olivenöl

 

Die Zubereitung:

Wasser, Hefe und Salz in einer grossen Tupperware verrühren. Mehl dazu geben und klümpchenfrei kneten. Deckel drauf und zwei Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.

 

Noch einmal den Teig durchkneten und noch einmal auf das doppelte Volumen gären lassen, mit geschlossenem Deckel.

 

Aus der Tupperware auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Abgetropfte getrocknete Tomaten auf dem Teig verteilen und mit leicht mehligen Händen den Teig ziehen und in die Mitte legen (watch the video again!) Den Vorgang des „stretch and fold“ wiederholen bis der Teig einen Laib formt.

In eine grosse mit Backpapier belege Backform geben und über Nacht unabgedeckt im Kühlschrank gären lassen.

 

The next day:

Ofen auf 270 C° (250 C° sind auch super) vorheizen, kann ne halbe Stunde dauern. Den Teig aus dem Kühlschrank holen und mit Olivenöl, Kräutern und groben Salz bestreuen.

Brot in den Ofen und eine Tasse Wasser auf den Ofenboden schütteln (kalkfrei macht sich da gut/oder eine Metallschüssel mit kochendem Wasser in den Ofen stellen) und schnell die Klappe schliessen.

10 Minuten anbacken und Temperatur danach auf 230 C° reduzieren. Weitere 20 Minuten backen.

Aus dem Ofen holen und auf einem Gitter (Luft von unten) ohne Backpapier auskühlen lassen vor dem Anschneiden.

 

Das Video zum Rezept:

 

Hilfreiche Links:

🛒🛒🛒  Cambro „Profi-Tupperware“*:

➡️  https://amzn.to/3gxmWCD

 

🛒🛒🛒 Gummilippe von Rösle*: 

➡️  https://amzn.to/31KhB6N


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen