Birnen Mohn Kuchen

Birnen Mohn Kuchen

Die Zutaten:

  • 100 g Alsan Margarine
  • 250 g Dinkelmehl 630
  • 100 g Rohrzucker hell
  • 80 g gemahlene Mandeln

 

  • 250 ml Soya Cuisine Provamel
  • 250 g Soja Joghurt Natur
  • 40 g Puddingpulver Vanille (Byodo)
  • 80 g Rohrzucker (hell)
  • 1 Tl Johannisbrotkernmehl
  • 1 Tl Agar Agar

 

  • 50 g Dampfmohn
  • 30 g Rohrzucker (hell)
  • 1 El Puddingpulver Vanille

 

  • 5 Birnen Alexander oder Abate evtl 1/2 Zitrone

Die Zubereitung:

Butter, Mehl, Zucker und Mandeln gut miteinander verkneten. Eine Springform (26cm) einfetten und mit Mehl ausstauben. Den Teig locker auf dem Tortenboden verteilen, mit den Fingern den Teig an der Wand hochziehen und locker andrücken. Den restlichen Teig auf dem Boden verteilen, es soll der ganze Boden bedeckt sein.

Sojasahne mit einer Küchenmaschine 10 Minuten aufschlagen

lassen. Das sie schön luftig wird.
In einer anderen grossen Schüssel, Sojajoghurt, Zucker Puddingpulver, Johannisbrotkernmehl und Agar Agar mit einem Schneebesen klümpchenfrei verquirlen.

Mohn mit Zucker und Puddingpulver gleichmässig verrühren.

Birnen schälen, vierteln, entkernen. Evtl. mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht oxidieren.

Tortenboden mit Birnen locker belegen. Sojasahne unter die Pudding Creme ziehen und homogen vermengen. Mit Mohn belegen und im vorgeheizten Ofen bei 160-170C° 35-40 Minuten backen.

Nach dem backen, den Ofen ausschalten und die Türe einen Spalt öffnen und weitere 20 Minuten drin stehen lassen. Mit einer Teigkarte den Rand des Kuchens lösen und kalt stellen.
Jetzt mit einer Konditorplatte den Kuchen vom Boden lösen und servieren.

Das Video:

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen